Outdoor Solar-Ladegeräte

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Arvey E-Fill USB-Solarladegerät 6W
Arvey E-Fill USB-Solarladegerät 6W
Mit dem Arvey E-Fill hat das Solar-Ladegerät Watt 01 eine echte Konkurrenz bekommen! Bei ähnlicher Leistung (6W-Modul) wiegt das E-Fill nur 109 Gramm . Darüber hinaus ist es wasserdicht (IP 65) - wenn nicht gerade aufgeladen wird. Das...
39,95 € * 49,90 € *
NEU
Goal Zero Yeti 150 mit Polaroid SP50
Goal Zero Yeti 150 mit Polaroid SP50
Diese mobile Inselanlage besteht aus der Powerstation Goal Zero Yeti 150 und dem faltbaren 50W-Solarmodul von Polaroid, SP50. Perfekt für alle, die unterwegs Strom benötigen... Sie ist einfach zu transportieren und aufzubauen, wiegt...
ab 394,95 € *
Goal Zero 8mm Verlängerungskabel, 4,5m
Goal Zero 8mm Verlängerungskabel, 4,5m
Dieses Goal Zero Verlängerungskabel mit einer Länge von 4,50m verbindet Goal Zero Solarmodule der Nomad- oder Boulder-Reihe mit den Powerstationen Sherpa oder Yeti. Sie können das Kabel auch als Ersatzkabel für den Boulder einsetzen. 8mm...
14,95 € *
USB-Kabel USB-C Stecker auf USB-A Stecker
USB-Kabel USB-C Stecker auf USB-A Stecker, 1m
USB-Kabel zum Verbinden von Geräten mit USB-A- und USB-C-Buchse, wie z.B. Powerbanks, Macbooks, Tablets, Heros etc.... 1 Meter Länge - für Datentransfer und Aufladung. USB-Datenkabel zur Datenübertragung zwischen geeigneten Geräten mit...
2,59 € *
USB-C Lade- und Synchronisationskabel, ausziehbar
USB-C Lade- und Synchronisationskabel, ausziehbar
USB-C™ Lade- und Synchronisationskabel; ausziehbar für Geräte mit USB-C™ Anschluss, schwarz superschnelles Laden mit maximal 3 A flexibles 1 m Kabel für genügend Reichweite USB 2.0 Kabel zum Synchronisieren und Laden kleiner Type-C...
3,19 € *
Powertraveller Sport 25 Solar Kit
Powertraveller Sport 25 Solar Kit
Das Powertraveller Sport 25 Solar Kit besteht aus dem Powertraveller Falcon 7 Solar-Ladegerät und der Powertraveller Sport 25-Powerbank. Das Solarladegerät lädt die Powerbank mit max. 7 Watt (1,4A). Bei besten Bedingungen ist die...
119,00 € *
Solar-Ladegerät Powertraveller Falcon 40
Solar-Ladegerät Powertraveller Falcon 40
Das Solar-Ladegerät Powertraveller Falcon 40 hat eine Ausgangsleistung von insgesamt 40W. Diese hohe Ausgangsleistung wird durch moderne SunPower-Solarzellen erreicht. Das Solar-Ladegerät wiegt unter einem Kilogramm (910g) und hat...
224,00 € *
Solar-Ladegerät Powertraveller Falcon 21
Solar-Ladegerät Powertraveller Falcon 21
Powertraveller lässt die Tradition aufleben und hat mit dem Falcon 21 ein faltbares Solar-Ladegerät entwickelt, das sowohl eine 5V-(USB) als auch eine 20V-Spannung ausgibt. Somit ist es möglich, dass Sie mit einem Solarladegerät...
149,00 € *
Powertraveller Falcon 7
Solar-Ladegerät Powertraveller Falcon 7
Der Powertraveller Falcon 7 ist ein faltbares Solarladegerät, das sich durch ein geringes Gewicht und kleines Packmaß auszeichnet. Mit einer Leistung von max. 7W stehen Ihnen im Sommerhalbjahr durchschnittlich knapp 30Wh pro Tag zur...
85,00 € *
Powerplus USB Multi-Ladekabel iPhone, Micro-USB
Powerplus USB Multi-Ladekabel iPhone, Micro-USB
Zu diesem USB-Multi-Ladekabel gibt es gar nicht so viel zu schreiben. Es ist einfach nur praktisch, weil ein Ladekabel zum Laden des iPhone 4, iPhone 5/6 und Micro-USB ausreicht.
2,45 € *
Goal Zero Switch 10 Multi Tool Kit
Goal Zero Switch 10 Multi Tool Kit
Das Goal Zero Switch 10 Multi Tool Kit ist ein komplettes Solar-Set, bestehend aus einem Solar-Ladegerät (Nomad 7), einer Powerbank (Switch 10), einem Ventilator und einem aufsteckbaren USB-Licht. Ok, ob der Ventilator nun unbedingt...
109,95 € *
Goal Zero Nomad 14 Plus
Goal Zero Nomad 14 Plus Solar-Ladegerät
Das Solar-Ladegerät Goal Zero Nomad 14 ist eine verbesserte Version des Goal Zero Nomad 13, perfekt für das direkte Aufladen von USB-Geräten. Es ist 40% flacher und leichter als das Nomad 13. Das Goal Zero Nomad 14 verfügt über eine...
139,00 € * 169,99 € *
Goal Zero Nomad 28 Plus
Goal Zero Nomad 28 Plus - faltbares...
Das Goal Zero Nomad 28 Plus ist ein faltbares Solar-Ladegerät mit max. 28W Leistung. Die vier monokristallinen Solarmodule lassen sich auf ein Packmaß von nur 31 x 20 x 2.5 cm zusammenfalten. Ausgefaltet können Sie das Nomad 28 Plus mit...
229,00 € * 249,99 € *
Solar AAA- / AA-Ladegerät
Solar AAA- / AA-Ladegerät
Dieses Solar-Ladegeräte-Set besteht aus dem Watt 01 V3 und dem Camelion-Ladegerät für AAA- und AA-Akkus. Mit diesem Set können Sie unterwegs Ihre Mignon- bzw. Micro-Akkus per Solar aufladen. Kurzvorstellung der Produkte in Stichworten:...
29,45 € *
Goal Zero Guide 10 Plus - Nomad 7 Plus Set
Goal Zero Guide 10 Plus - Nomad 7 Plus Set
Dieses Solar-Ladegeräte-Set besteht aus dem Goal Zero Nomad 7 Plus Solar-Ladegerät und der Guide 10 Plus Powerbank. Somit können Sie 4 AAA-Akkus (Micro) oder 4 AA-Akkus (Mignon) schnell per Solar-Ladegerät aufladen. Die Guide 10 Plus...
124,00 € * 139,98 € *
Micro-USB Schnellladekabel, 1m
Micro-USB Schnellladekabel, 1m
Mit diesem Micro-USB Schnellladekabel laden Sie Powerbanks, Smartphones, Tablets und andere Geräte, die einen hohen Ladestrom erfordern, richtig fix auf. Beim Laden von USB-Geräten mit Solar-Ladegeräten ist das Ladekabel oftmals...
1,59 € *
Goal Zero 8mm Verlängerungskabel, 9,1m
Goal Zero 8mm Verlängerungskabel, 9,1m
Dieses Goal Zero Verlängerungskabel mit einer Länge von exakt 9,1m (die spinnen, die Amis) verbindet Goal Zero Solarmodule der Nomad- oder Boulder-Reihe mit den Powerstationen Sherpa oder Yeti. Sie können das Kabel auch als Ersatzkabel...
28,95 € *
Outdoor Solar Ladegerät Watt 01 V3
Outdoor Solar Ladegerät Watt 01 V3
Das Outdoor Solar-Ladegerät "Watt 01" erfährt eine stetige Verbesserung - einzig seinem Format und seiner Funktion bleibt es treu. So kann ich mittlerweile die dritte Version des eigenen, leistungsstarken USB-Solar-Ladegerätes...
25,95 € *
Goal Zero Nomad 7 Plus, faltbares Solarladegerät
Goal Zero Nomad 7 Plus, faltbares Solarladegerät
Das Nomad 7 Plus von Goal Zero ist eigentlich eine Weiterentwicklung des bewährten Nomad 7 Solar-Ladegerätes - und doch so anders. Es gibt sechs wesentliche Neuerungen am Nomad 7 Plus: - es ist leichter (363 Gramm statt 470 Gramm), ohne...
99,95 € * 99,99 € *
8mm Verlängerungskabel von Goal Zero - 1,8m
Goal Zero Verlängerungskabel 8mm, 180cm
Dieses Kabel können Sie zum Verlängern Ihrer Verbindung von Solarmodul (Nomad, Boulder 30) zur Goal Zero Powerstation (Yeti, Sherpa) verwenden. Es eignet sich ebenfalls als Ersatzkabel eines Boulder 30. Das Goal Zero Verlängerungskabel...
9,99 € *
10W Outdoor-Solar-Ladegerät Watt 04
10W Outdoor-Solar-Ladegerät Watt 04
Das Watt 04 ist ein leistungsfähiges Outdoor-Solar-Ladegerät mit max. 10W Ausgangsleistung. Die SunPower-Solarzellen produzieren einen Ausgangsstrom von 12W und haben einen Wirkungsgrad von über 22%. Dadurch ist eine hohe Leistung auf...
39,95 € *
KFZ-Ladekabel Micro-USB, 1A, weiss
KFZ-Ladekabel Micro-USB, 1A, weiss
Dieses KFZ-Ladekabel eignet sich zum schnellen Laden von Handys, Smartphones, Windows-Phones, MP3-Playern, Tablets, Navis etc. Der Adapter wandelt die Spannung von 12V auf 5V um und versorgt Ihr mobiles Gerät mit einem Strom von 1A. Wenn...
0,99 € *
 KFZ-Ladekabel Micro-USB - 2,1A
KFZ-Ladekabel Micro-USB, 2,1A, 1,5m
Perfektes KFZ-Ladekabel für Ihr Smartphone oder Tablet. Der Adapter lädt mit max. 2,1A Ihr Gerät auf. Das geht meist schneller als mit dem Original-Ladekabel. Das Kabel hat eine Länge von ca. 1,50m. Wenn Sie Ihr Gerät an der...
2,99 € *
Sherpa 100 Solar Kit - mobile Inselanlage
Goal Zero Sherpa 100 Solar Kit - mobile...
Das Sherpa 100 Charging Kit ist eine mobile Inselanlage. Es besteht aus der Goal Zero Sherpa 100 Powerstation und dem Goal Zero Nomad 20 Solarmodul. Die Anwendung ist so einfach, wie Zähneputzen: Einfach das Kabel des Nomad 20 mit dem...
519,00 € *
1 von 2

Solar-Ladegeräte für jeden Einsatzzweck

WattGeizer.com bietet viele Solar-Ladegeräte für unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten an. Für den mobilen Einsatz, z.B. Outdoor/Trekking, Wandern, Fahrradfahren etc., ist es wichtig, dass das Solarladegerät möglichst leicht und klein ist. Insbesondere faltbare und flexible Solarpanels sind für diesen Einsatzzweck gut geeignet, da sie nur ca. 200 Gramm auf die Waage bringen und sich gut im Reisegepäck verstauen lassen.  

Starre Solar-Ladegeräte eignen sich sehr gut für den stationären Einsatz oder beim Fahrradfahren oder Kanufahren. Da es sich um monokristalline/polykristalline Solarzellen handelt, sind diese Module relativ klein und leistungsfähig. Diese lassen sich mittels Ösen oder Laschen gut befestigen. Aktuelle Info aus 2016: Mittlerweile hat sich die Energieeffizienz monokristalliner Solarmodule so verbessert, dass man nicht unbedingt ein faltbares Solar-Ladegerät einsetzen muss. Mein Beststeller, das Outdoor Solar-Ladegerät Watt 01 V3, hat z.B. die Größe einer DinA4-Seite und kann bei Sonnenschein Handys und Powerbanks sehr schnell aufladen.  

Solar-Ladegeräte für Handy, Smartphone, iPhone oder für das Netbook und Laptop?

Grundsätzlich sollte man sich entscheiden, ob man ein Ladegerät für Kleingeräte, die sich über die USB-Buchse laden lassen, kaufen möchte oder ob auch ein Netbook oder Laptop aufgeladen werden soll. Für ein Handy, Smartphone oder iPhone eignen sich Solar-Ladegeräte mit 5V Ausgangsspannung. Um ein Netbook und Notebook aufzuladen, benötigen Sie ein Solarmodul mit höherer Spannung (>12V). 

Das Solarpanel sollte um eine Powerbank ergänzt werden, da einige Smartphones oder auch das iPhone stete Ladeströme und eine stabile Spannung benötigen. Die Powerbank nimmt auch geringe Ladeströme vom Solarladegerät auf (z.B. bei Bewölkung) und gibt einen hohen, steten Ladestrom an das Handy oder iPhone ab. Von Solar-Powerbanks halten wir übrigens nichts, da der Akku möglichst klein sein soll und das Solarmodul relativ groß. 

Auch für Notebooks benötigen Sie einen Pufferakku. Die meisten Computer benötigen eine Eingangsspannung von 19V. Die Ausgangsspannung von Solar-Ladegeräten liegt jedoch häufig darunter, insbes. bei widrigen Wetterverhältnissen. Ein Pufferakku, wie der Sherpa 50 (für Laptop) oder die Multivolt-Powerbank gleicht diese Spannungsschwankungen aus. Solar-Ladegeräte für Laptops sind abwärtskompatibel und können auch Handys, Smartphones, iPhones und Tablets laden. 

Zur Leistungsfähigkeit eines Solar-Ladegerätes

Vorweg: Solar-Ladegeräte brauchen Sonne! Sobald sich Wolken vor die Sonne schieben, sinkt die Leistung dramatisch. Alle Angaben beziehen sich auf einen Wert von 1000W/m2. Dieser Wert wird nur im Sommer erreicht. Im Winter liegt die Sonneneinstrahlung deutlich darunter (ich habe heute am 2.10. bei Sonnenschein einen Wert von 700W/m2 gemessen). Die Leistung eines Solarpanels ist also immer in Relation zum Wetter zu sehen. Wer in Schlechtwettergebieten unterwegs ist, sollte auf große oder amorphe Ladegeräte setzen (oder sich Alternativen zum Solar-Ladegerät überlegen (z.B. große Powerbank)). In Schönwettergebieten reichen oftmals kleine Ladegeräte aus.   

Die Kauffaktoren eines Solar-Ladegerätes sind also: 

- Gewicht
- Größe
- Endgeräte (Handy, Smartphone, iPhone... oder Netbook, Laptop...)
- Leistungsfähigkeit 

Viel Spaß beim Einkaufen!

Solar-Ladegeräte für jeden Einsatzzweck WattGeizer.com bietet viele Solar-Ladegeräte für unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten an. Für den mobilen Einsatz, z.B. Outdoor/Trekking, Wandern,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Outdoor Solar-Ladegeräte

Solar-Ladegeräte für jeden Einsatzzweck

WattGeizer.com bietet viele Solar-Ladegeräte für unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten an. Für den mobilen Einsatz, z.B. Outdoor/Trekking, Wandern, Fahrradfahren etc., ist es wichtig, dass das Solarladegerät möglichst leicht und klein ist. Insbesondere faltbare und flexible Solarpanels sind für diesen Einsatzzweck gut geeignet, da sie nur ca. 200 Gramm auf die Waage bringen und sich gut im Reisegepäck verstauen lassen.  

Starre Solar-Ladegeräte eignen sich sehr gut für den stationären Einsatz oder beim Fahrradfahren oder Kanufahren. Da es sich um monokristalline/polykristalline Solarzellen handelt, sind diese Module relativ klein und leistungsfähig. Diese lassen sich mittels Ösen oder Laschen gut befestigen. Aktuelle Info aus 2016: Mittlerweile hat sich die Energieeffizienz monokristalliner Solarmodule so verbessert, dass man nicht unbedingt ein faltbares Solar-Ladegerät einsetzen muss. Mein Beststeller, das Outdoor Solar-Ladegerät Watt 01 V3, hat z.B. die Größe einer DinA4-Seite und kann bei Sonnenschein Handys und Powerbanks sehr schnell aufladen.  

Solar-Ladegeräte für Handy, Smartphone, iPhone oder für das Netbook und Laptop?

Grundsätzlich sollte man sich entscheiden, ob man ein Ladegerät für Kleingeräte, die sich über die USB-Buchse laden lassen, kaufen möchte oder ob auch ein Netbook oder Laptop aufgeladen werden soll. Für ein Handy, Smartphone oder iPhone eignen sich Solar-Ladegeräte mit 5V Ausgangsspannung. Um ein Netbook und Notebook aufzuladen, benötigen Sie ein Solarmodul mit höherer Spannung (>12V). 

Das Solarpanel sollte um eine Powerbank ergänzt werden, da einige Smartphones oder auch das iPhone stete Ladeströme und eine stabile Spannung benötigen. Die Powerbank nimmt auch geringe Ladeströme vom Solarladegerät auf (z.B. bei Bewölkung) und gibt einen hohen, steten Ladestrom an das Handy oder iPhone ab. Von Solar-Powerbanks halten wir übrigens nichts, da der Akku möglichst klein sein soll und das Solarmodul relativ groß. 

Auch für Notebooks benötigen Sie einen Pufferakku. Die meisten Computer benötigen eine Eingangsspannung von 19V. Die Ausgangsspannung von Solar-Ladegeräten liegt jedoch häufig darunter, insbes. bei widrigen Wetterverhältnissen. Ein Pufferakku, wie der Sherpa 50 (für Laptop) oder die Multivolt-Powerbank gleicht diese Spannungsschwankungen aus. Solar-Ladegeräte für Laptops sind abwärtskompatibel und können auch Handys, Smartphones, iPhones und Tablets laden. 

Zur Leistungsfähigkeit eines Solar-Ladegerätes

Vorweg: Solar-Ladegeräte brauchen Sonne! Sobald sich Wolken vor die Sonne schieben, sinkt die Leistung dramatisch. Alle Angaben beziehen sich auf einen Wert von 1000W/m2. Dieser Wert wird nur im Sommer erreicht. Im Winter liegt die Sonneneinstrahlung deutlich darunter (ich habe heute am 2.10. bei Sonnenschein einen Wert von 700W/m2 gemessen). Die Leistung eines Solarpanels ist also immer in Relation zum Wetter zu sehen. Wer in Schlechtwettergebieten unterwegs ist, sollte auf große oder amorphe Ladegeräte setzen (oder sich Alternativen zum Solar-Ladegerät überlegen (z.B. große Powerbank)). In Schönwettergebieten reichen oftmals kleine Ladegeräte aus.   

Die Kauffaktoren eines Solar-Ladegerätes sind also: 

- Gewicht
- Größe
- Endgeräte (Handy, Smartphone, iPhone... oder Netbook, Laptop...)
- Leistungsfähigkeit 

Viel Spaß beim Einkaufen!

Zuletzt angesehen