Mobile Solar-Inselanlage Yeti 200X und faltbares Solarmodul

604,00 € * 640,00 € * (5,63% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung in DE!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10153
  • Perfekt für den mobilen Einsatz: Diese Solaranlage besteht aus einem faltbaren 120W-Solarmodul und dem Yeti 200X. Sie stecken einfach das Solarkabel in den Yeti ein und schon beginnt der Ladevorgang. Mit einem vollen Yeti 200X können Sie bis zu 4x einen Laptop aufladen.

Mobile Solaranlage, bestehend aus der Goal Zero Yeti 200X Powerstation und einem faltbaren 120W... mehr
Produktinformationen "Mobile Solar-Inselanlage Yeti 200X und faltbares Solarmodul"

Mobile Solaranlage, bestehend aus der Goal Zero Yeti 200X Powerstation und einem faltbaren 120W Solarmodul. Perfekt, um unterwegs oder in Krisensituationen Strom für Laptop, Belechtung, Smartphone und Tablet zu haben. Dank des integrierten MPPT-Reglers ist der Yeti 200X schnell aufgeladen. Das Set ist auch für Techniklaien perfekt anwendbar: Einfach das Kabel in den Yeti einstecken, das Solarmodul aufstellen und schon beginnt der Ladevorgang. Auch der Yeti selbst ist intuitiv zu bedienen.

Der Goal Zero Yeti 200X ist eine kompakte Powerstation. Er wiegt nur 2,3kg, hat eine Kapazität von 187Wh und kann durch zwei 12V-Ausgänge, 2 USB, 2 USB-C und eine 230V-Steckdose diverse Geräte aufladen. Eine der USB-C-Schnittstellen ist Power Delivery (PD)-fähig bis zu 60W. Der 12V-Ausgang ist stabilisiert und gibt eine konstante 12V-Spannung aus. So können Sie auch ohne Adapter Ihre Kühlbox am Yeti 200X anschließen. Weitere Informationen zum Goal Zero Yeti 200X erhalten Sie auf der Produktseite.

Das faltbare Solarmodul verfügt über leistungsfähige SunPower-Zellen mit einem Wirkungsgrad von über 20%. Dies ermöglicht geringe Modulmaße (gepackt nur 57 x 44 cm) und ein geringes Gewicht (5,5 kg). Damit ist es bestens für den mobilen Einsatz geeignet. Dank der integrierten Stützen ist es schnell aufgebaut und perfekt der Sonne nach ausgerichtet.

Am 120W-Modul ist ein ca. 5 m langes Kabel. Dieses lässt sich mit dem 50A-Verlängerungskabel (siehe Zubehör) verlängern.

Ladezeiten (bei allerfeinsten Bedingungen (1000W/qm):

  • mit 120W-Modul: ca. 2,5 Stunden

Lieferumfang:

  • Goal Zero Yeti 200X
  • 230V-Ladegerät
  • faltbares Solarmodul mit120W
  • HPP auf 8mm-Adapter

Technische Daten Goal Zero Yeti 200X

Anschlüsse - Ausgang

  • USB-A: 5V, max. 2,4A (12W max), stabilisiert
  • USB-C: 5-12V, max. 3A (18W max), stabilisiert
  • USB C PD-Port: 5-20V, max. 3A (60W max), stabilisiert
  • 6mm: 12V, max. 10A (120W max)
  • 12V KFZ-Buchse: 12V, max. 10A (120W max) stabilisiert
  • 230V AC: 0,5A (120W, 200W kurzzeitig)

Eingang

  • Ladeport (8mm): 13-22V, max. 7A (100W max), stabilisiert
  • USB C PD-Port: 5-20V, max. 3A (60W max), stabilisiert

Akku 

  • Zelltyp: Li-ion NMC
  • Spitzenkapazität: 187Wh (14,4V, max. 13Ah)
  • Lebenszyklen: Mind. 500 Zyklen bis 80% (Volle Ladung/Entladung, Temp 25C)
  • Akkupflege: Alle 3-6 Monate aufladen.
  • Ladecontroller: MPPT Laderegler, Überladeschutz, Tiefentladeschutz

Allgemein

  • Gewicht: 2,27 kg
  • Maße 20 x 13 x 13 cm
  • Arbeitstemperatur: 0-40°C

Technische Daten faltbares Solarmodul mit 120W

Modultyp 12V Modul
Nennleistung (Pmpp) 3 x 40 Wp
Kurzschlussstrom (Isc) 6,22 A
Leerlaufspannung (Uoc) 24,65 V
Spannung (Umpp) 20,88 V
Strom (Impp) 5,78 A
Modulwirkungsgrad >20%
Maße (geschlossen) 560 x 440 x 22,5 mm
Maße (offen) 560 x 1320 x 7,5 mm
Anschlusskabel 5 Meter
Gewicht 3.3 kg

Achtung: Diesen Artikel versende ich nicht in Drittländer, wie die Schweiz. Streichpreis = UVP.

Weiterführende Links zu "Mobile Solar-Inselanlage Yeti 200X und faltbares Solarmodul"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mobile Solar-Inselanlage Yeti 200X und faltbares Solarmodul"
Bewertung schreiben
Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft, sodass sichergestellt ist, dass Bewertungen nur von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte auch tatsächlich erworben/genutzt haben. Die Überprüfung geschieht durch manuelle Überprüfung in Form eines Abgleichs der Bewertung mit der Bestellhistorie des Warenwirtschaftssystems, um einen vorangegangenen Produkterwerb zur notwendigen Bedingung für die Veröffentlichung zu machen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen