Mobile Inselanlage River Pro und 120W-Faltmodul

Achtung Urlaub: Kein Versand/Beratung vom 4.-8. Oktober - letzter Versand am 1.10. 13 Uhr - erster Versand wieder am 11.10..
989,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung in DE!

Lieferzeit 20 Werktage

  • SW10192
  • Kompakte Solar-Inselanlage für den mobilen Einsatz. Die Ecoflow River Pro und die faltbare 120W-Solartasche wiegen zusammen nur knapp über 10kg und ermöglichen eine autarke Energieversorgung beim Campen.

Diese komplette mobile Solar-Inselanlage besteht aus der Powerstation EcoFlow River Pro und dem... mehr
Produktinformationen "Mobile Inselanlage River Pro und 120W-Faltmodul"

Diese komplette mobile Solar-Inselanlage besteht aus der Powerstation EcoFlow River Pro und dem faltbaren 120W-Solarmodul von Wattstunde. Die Anlage wird steckfertig ausgeliefert und ermöglicht Ihnen den autarken Betrieb Ihrer technischen Geräte. Sie eignet sich hervorragend für den Betrieb von Kühlboxen, Laptops, Beleuchtung, Standheizungen etc.. Die River Pro verfügt über einen stabilisierten Spannungsausgang, so dass ein sicherer Betrieb Ihrer Kühlbox - auch mit Batteriewächter - gewährleistet ist. Sie gibt am 12V-Anschluss maximal 136W aus. 

An den zwei 230W-Steckdosen können Sie Geräte mit einem Verbrauch von max. 600W anschließen. Die echte Sinuswelle ermöglicht auch den Anschluss von sensiblen Verbrauchern, wie z.B. elektrischen Zahnbürsten. Neben den 230V-und 12V-Anschlüssen haben Sie natürlich auch mehrere USB-Schnittstellen, darunter auch eine USB-C-Buchse mit 100W max. (5A bei 20V). 

Das 120W-Modul lässt sich auf kompakte Maße von 56 x 44 x 5cm zu einer Tasche zusammenfalten. Soll die Ecoflow River Pro aufgeladen werden, verbinden Sie einfach die Kabel und stellen das Modul mit den integrierten Stelzen in die Sonne. Schon beginnt der Ladevorgang. Die Ecoflow Pro nimmt max. 90W der Tasche auf, so dass sie bei perfekten Bedingungen in ca. 8-9 Stunden aufgeladen ist.

Technische Daten EcoFlow River Pro

Gewicht 7,6 kg
Abmessungen 28,9 x 18,0 x 23,5 cm                                                                       
Aufladung AC-Steckdose, 12-V-Autoadapter, Solarpanel
Ladezeiten Steckdose: 1,6 Stunden, KFZ-Adapter (12/24V): 8 Stunden, Solar (200W) 6-7 Stunden
Kapazität 720 Wh (28,8 V)
Zellchemie Lithium-Ionen
Lebensdauer 800 Zyklen bis 80% der Kapazität
Verwaltungs-Systeme BMS, Überspannungsschutz, Überlastschutz, 
Übertemperaturschutz, Kurzschlussschutz                                                       
Niedertemperaturschutz, Niederspannungsschutz,   
Überstromschutz
   
AC Eingang X-STREAM Ladung mit 660W max.
AC-Ladeeingangsspannung 220-240 VAC (50 Hz / 60 Hz)                                                                                                                   
Solarladungseingang 200 W 10-25 V DC 12A max
Auto-Ladegerät 12V DC 8A max
   
AC-Ausgang (2x) 600 W (echte Sinuswelle) insgesamt, 230 VAC (50 Hz / 60 Hz)
USB-A-Ausgang (2x) 5 V DC, 2,4 A, max. 12 W pro Anschluss
USB-A-Schnellladung (1x) 5 V DC, 9 V DC, 12 V DC, 2,4 A, 28 W max
USB-C-Ausgang (1x) 5 V DC, 9 V DC, 12 V DC, 15 V DC, 20 V DC, 5 A, 100 W max                                                       
12V-KFZ-Buchse (1x)  136 W, 13,6 V DC, 10 A max
DC5521 Ausgang (2x) 13,6 V DC, max. 3 A pro Anschluss

Technische Daten faltbare Solartasche mit 120W

Modultyp 12V Modul
Nennleistung (Pmpp) 3 x 40 Wp
Kurzschlussstrom (Isc) 6,22 A
Leerlaufspannung (Uoc) 24,65 V
Spannung (Umpp) 20,88 V
Strom (Impp) 5,78 A
Modulwirkungsgrad >20%
Maße (geschlossen) 560 x 440 x 22,5 mm
Maße (offen) 560 x 1320 x 7,5 mm
Anschlusskabel 5 Meter
Gewicht 3.3 kg

Diesen Artikel versende ich nicht in Drittländer, wie z.B. Schweiz, Norwegen...

Weiterführende Links zu "Mobile Inselanlage River Pro und 120W-Faltmodul"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mobile Inselanlage River Pro und 120W-Faltmodul"
Bewertung schreiben
Bewertungen (von Shop-Kunden) werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen