Goal Zero Solar-Inselanlage Boulder 100 und Yeti 500X

938,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung in DE!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

  • SW10058
  • Die Goal Zero Solar-Inselanlage ist für alle, die standort-unabhängig Strom produzieren möchten, sich aber ungern mit der Technik herumschlagen. Es handelt sich um ein steckfertiges System, bestehend aus dem Boulder 100 - einem 100W-Solarmodul - und dem Yeti 500X - einer modernen Powerstation mit vielen Anschlussmöglichkeiten. Perfekt für den Einsatz beim Camping, auf Messen, zum Laden von Werkzeugen oder als Krisenvorsorge zu Hause.

Die Goal Zero Solar-Inselanlage, bestehend aus dem Goal Zero Boulder 100 und dem Yeti 500X... mehr
Produktinformationen "Goal Zero Solar-Inselanlage Boulder 100 und Yeti 500X"

Die Goal Zero Solar-Inselanlage, bestehend aus dem Goal Zero Boulder 100 und dem Yeti 500X verspricht eine einfache Anwendung und einen schnellen Aufbau: Sie stellen den Boulder 100 mit der integrierten Stütze in die Sonne und stecken das Kabel in den Yeti 500X - schon beginnt der Ladevorgang! Perfekt für alle, die sich nicht mit Laderegler, Wechselrichter, Batteriekabel & Co. herumschlagen wollen.

Mit dieser Goal Zero Solar-Inselanlage erzeugen Sie Ihren eigenen Strom - egal, ob beim Camping, auf Messen, zum Laden von Werkzeugen oder als Krisenvorsorge zu Hause. Da es kein fest verbautes System ist, können Sie die Anlage z.B. im Sommer im Campingmobil nutzen und im Winter zu Hause als Backup-System. 

Der Boulder 100 benötigt bei guten Wetterbedingungen ca. 8-16 Stunden, um den Yeti 500X voll aufzuladen. Der Yeti 500X verfügt über mehrere Anschlussmöglichkeiten: 2x USB-A, 2x USB-C, 2x 12V und 1x 230V. Die Netzsteckdose ist bis 300W belastbar (echte Sinuswelle!), 12V bis 120W, USB-A bis 12W und USB-C bis 60W (Power Delivery). Dadurch wird der Yeti 500X universell einsetzbar. Die interne Batterie des Yeti 500X ist (kostenpflichtig durch Goal Zero) austauschbar. Ebenfalls lassen sich die Boulder 100-Module miteinander verketten, so dass Sie bei Bedarf die Leistung jeweils verdoppeln können. Sie erwerben ein zukunftssicheres System!

Technische Daten Boulder 100

Ausgang, 8mm-Stecker: 14-22V, bis zu 7A (100W max)
Leerlaufspannung: 18-22V
Zelltyp: monokristallin
Gewicht: 9,1 kg
Maße: 101,6 x 70 x 4,4 cm
Kabellänge: ca. 1,80m

 

Technische Daten Goal Zero Yeti 500X

Akku:  
Zellchemie: Li-Ion NMC
Packkapazität Bis zu 505 Wh (10,8 V, bis zu 46,8 Ah)
Entsprechende Einzelzellenkapazität Bis zu 140,4 Ah bei 3,6 V
Interner Laderegler MPPT-Laderegler, Schutz bei schwacher Batterie
   
Anschlüsse:  
USB-C PD Anschluss (Eingang/Ausgang) 5 - 20 V, bis zu 3,0 A (max. 60 W)
USB-C Anschluss (Ausgang) 5 / 9 V, bis zu 3,0 A (max. 18 W)
USB-A Anschluss (Ausgang) 5 V, bis zu 2,4 A (12 W max.)
6 mm Anschluss (Ausgang) 12 V, bis zu 10 A (120 W max.)
12 V KFZ-Anschluss (Ausgang) 12 V, bis zu 10 A (max. 120 W), reguliert
230 V AC-Wechselrichter (Ausgang) 230 VAC, 50 Hz, 1,3 A (300 W, 1200 W Überspannung), reine Sinuskurve
Strom-Eingang (8 mm, blau, rund) 13-22 V, bis zu 10 A (max. 120 W)
   
Allgemein:  
Gewicht 5,85 kg
Abmessungen 19,05 x 28,58 x 14,73 cm
Betriebstemperatur 0 bis 40°C

Diesen Artikel versende ich nicht in Drittländer, wie die Schweiz

Weiterführende Links zu "Goal Zero Solar-Inselanlage Boulder 100 und Yeti 500X"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Goal Zero Solar-Inselanlage Boulder 100 und Yeti 500X"
Bewertung schreiben
Bewertungen (von Shop-Kunden) werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen