EcoFlow - Unternehmensinformation und Produkte

EcoFlow ist ein in China ansässiges Unternehmen. Es wurde im Jahr 2017 von Ingenieuren gegründet, die eigentlich im Drohnenbereich tätig waren. Sicher konnte man absehen, welches Potential der Markt für Powerstationen bietet. Bis dahin war Goal Zero der größte Anbieter von mobilen Solargeneratoren.

Über Fundraising generierte man Geld für das erste Produkt - die EcoFlow River. Diese wurde zu einem unschlagbaren Preis angeboten. Auch heute bietet EcoFlow ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis für seine Produkte. Die Powerstationen und Solarmodule werden hauptsächlich von Campern und Festival-Besuchern gekauft. Auch finden sich viele Heimanwender und Foto-/Filmmenschen unter den Käufern. Ich habe sogar einige Delta 2 für Ukrainische Krankenhäuser verkauft. 

EcoFlow war zunächst auf Powerstationen focussiert. Dann erweiterte man das Sortiment um Solarmodule, Taschen und neuerdings werden sogar Rasenmäher-Roboter für 3000€ und Balkonkraftwerke verkauft. 

 Der Service wird durch Fa. Vitech in Deutschland abgewickelt. Die Bearbeitung dauert mitunter bis zu einem Monat.

Die EcoFlow-Produkte

Die EcoFlow River 2 Baureihe

Die Produkte der EcoFlow River 2-Baureihe sind perfekt für das Camping oder mobile Büro. Sie sind leicht und lassen sich komfortabel transportieren. Alle tragbaren Powerstationen haben mind. eine 220V-Steckdose und weitere Anschlüsse für Smartphone & Co.. Bemerkenswert ist der LiFePo4-Akku, der sich in allen Powerstationen befindet. Dieser gewährleistet eine lange Lebensdauer und ist sehr sicher in der Anwendung.

Die River 2-Powerstationen lassen sich sehr schnell aufladen und alle Geräte sind auch Solar-Powerstationen und für den Anschluss eines Solarmoduls vorbereitet. Ein KFZ-Ladekabel müssen Sie nicht extra kaufen, denn es ist im Lieferumfang bereits enthalten.