Impressum

Dirk Jes Herrmann 22. Januar 2010

Dies ist ein Angebot von

Onlineshop Dirk Herrmann
Dipl.-Kfm. (FH) Dirk Jes Herrmann
Svenweg 5
24866 Busdorf

Tel.:  04621 – 9440661
Fax: 04621 – 9440669

eMail: info (at) wattgeizer.com

Steuernummer: 29/124/02639

USt-IdNr. DE270453731

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Dirk Jes Herrmann (Anschrift wie oben)
Bei Fragen und Problemen können Sie sich Mo – Fr von 9 – 18 Uhr an mich unter Telefon: 04621 – 9440661 oder Fax: 04621 – 9440669 wenden. Sie erreichen mich natürlich auch per E-Mail: info (at) wattgeizer.com

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Copyright© 2010 – Alle Inhalte der Website www.wattgeizer.de und www.wattgeizer.com, insbesondere Fotografien, Grafiken und Texte, sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung nicht verwendet werden. Shop und Online-Marketing realisiert durch JES Marketing.

2 Kommentare

  1. takatango sagt:

    hallo, ganz prima seiten mit prima tests. ich habe übrigens ein 6w-solarpanel, faltbar mit usb-anschluß, und würde damit gerne eine powerbank 10000 aufladen. das klappt (leider nur mit voller sonne, aber immerhin) – nun habe ich neuerdings ein tablet von samsung, welches sich einfach nicht aufladen läßt garnicht über das solarpanel und recht wenig über die powerbank (egal ob 1A oder 2A-anschluß – selbst mit Y-Kabel ging nichts. meine frage: gibt es da was neues auf dem markt, was ein weniger mehr bums ausspuckt? mein netzteil für das tablet ist ein 3000mA-gerät. mit der powerbank bin ich derzeit nicht grad glücklich. eine idee wär nicht schecht, sollte es da was geben… liebe grüße – oliver julian alias takatango

  2. Dirk Jes sagt:

    Moin Oliver,
    thx für das Kompliment. So ein Y-Kabel bringt leider nicht immer etwas, weil die Powerbanks nicht 1A und 2A an den Ports ausgeben sondern 1A oder 2A. Hängt ein Y-Kabel dran, gibt es i.d.R. max. 2A Output. Nun könnte man zwei Powerbanks mit 2A Output nehmen und dort das Y-Kabel dran hängen. Alternativ gibt es z.B. von Anker eine Powerbank (Astro3E), die max. 3A ausgibt. Ob und wie sie mit dem Panel harmoniert, kann ich nicht sagen.
    Munter bleiben,
    Dirk

Schreibe einen Kommentar