5m MC4 Solarkabel - Verlängerung - Ölflex Solar XLS-R Twin 2x 6mm

Umsatzsteuer (siehe Homepage für Details): mit 0% Umsatzsteuer
Produktinformationen "5m MC4 Solarkabel - Verlängerung - Ölflex Solar XLS-R Twin 2x 6mm"
Das 5m lange Solar-Verlängerungskabel ist für die Verlängerung von MC4-Verbindungen geeignet. Beidseitig vormontiert mit C4-Anschlußstecker und C4-Anschlußkupplung. Das Solarkabel ist für den Einsatz in photovoltaischen Anlagen innerhalb und außerhalb von Gebäuden geeignet. Mit einem Aderquerschnitt von 6qmm ist das Solarkabel für hohe Leistungen ausgelegt.

Strahlenvernetzte Zwillings-Solarleitung (Adern parallel mit Trennsteg verbunden) für langlebigen Einsatz in Photovoltaikanlagen lässt sich einfach in zwei separate Kabel trennen. Der Außendurchmesser der einzelnen Litzen ist auf Kabelverschraubungen angepasst. Somit lässt sich immer eine wasserdichte Gerätedurchführung oder Moduldoseninstallation sicherstellen. Die verzinnten Kupferleiter garantieren auch eine korrosionsbeständige, elektrische Installation und sorgen somit für eine langlebige und zuverlässige Verbindung. Widerstandsfähig gegen mechanische Beanspruchung. UV- und wetterbeständig. Doppelt isoliert 1000 VAC 1500 VDC. Feste Installation: –40 °C to +100 °C max. Leitertemperatur
Elektrische Eigenschaften

Nennspannung U0/U nach VDE: AC 600/1000 V / DC 900/1500 V
Höchst zulässige Gleichspannung: 1,8 kV DC (Leiter/Leiter, nicht geerdetes System)
Prüfspannung AC 6,5 kV Spannungsfestigkeitsprüfungen gemäß EN 50395

Thermische Eigenschaften

Temperaturbereich fest verlegt: -40° C bis +100° C max. Leitertemperatur
Kurzschlußtemperatur +200°C
Verlegetemperatur flexibel: max. -25 °C
Themische Lebensdauer gemäß EN 60216-2
Wärmedruckbeständigkeit gemäß EN 60811-3-1
Feuchte-Wärme-Prüfung gemäß EN 60068-2-78 bei 85% Luftfeuchtigkeit

Mechanische Eigenschaften

Mindestbiegeradius gelegentlich bewegt: 15 x Leitungsdurchmesser
festverlegt: 5 x Leitungsdurchmesser
Dynamische Durchdringung: gemäß Anforderungsprofil AK 411.2.3 Anhang F
Weiterreiß-Widerstand: gemäß Anforderungsprofil AK 411.2.3 Anhang G
Prüfung der Isolations- und Mantelreißfestigkeit sowie Dehnung: gemäß EN 60811
Chemische Eigenschaften

Ozonbeständigkeit: gemäß EN 50396 Teil 8.1.3 Verfahren B
Witterungs- / UV-Beständigkeit gemäß HD 605/A1
Brandverhalten flammwidrig nach IEC 60332-1-2
Halogenfreiheit gemäß IEC 60754-1
Säure- und Laugenbeständigkeit gemäß EN 60811-2-1 (Oxalsäure und Natronlauge)

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.